Casino

„Spielbank Hohensyburg I Foyer 2. OG“

Ort: Hohensyburgstraße, Dortmund

Auftraggeber: Westdeutsche Spielbanken GmbH & Co. KG

Zeitraum: September 2017

Fotografie: Philipp Kremer

Innerhalb von nur 6 Wochen galt es den ehemaligen Eingangs- und Check-In-Bereich des Klassischen Spiels auf Ebene 2 zu einem repräsentativen Foyer umzubauen. Durch die Anbringung schwerer Velourvorhänge vor Bestandswänden als auch transluzent leicht wirkender Vorhänge für Zonierungen hinter Sitznischen entstand ein spannendes Spiel von unterschiedlichen Oberflächen. Das Highlight bilden elegante LED-Installationen in Dreiecksformation, die den Besucher als Lichtregen direkt am Treppenaufgang empfangen. Zwei LED-Raumsäulen rahmen das mittig liegende Treppenauge ein.

Zurück zur Projektübersicht
Weitere Projekte