Casino

“Spielbank Hohensyburg I Eingangsbereich”

Ort: Hohensyburgstraße, Dortmund

Auftraggeber: Westdeutsche Spielbanken GmbH & Co. KG

Zeitraum: Oktober 2016 – Juni 2017 (Teilbauabschnitte während des Betriebs)

Fotografie: Philipp Kremer

In einzelnen Bauabschnitten fanden die Umbauarbeiten für die Spielbank Hohensyburg statt. Unser Auftrag war es, einen zentralen Haupteingang auf Ebene 0 zu schaffen. Alle Bereiche der Spielbank sollten künftig ausschließlich über diese Ebene erschlossen werden.

Ausgefallene Lichtinstallationen und die Verwendung ausgewählter Materialien in Gold- und Blautönen werten die bestehende Architektur auf.

Eine Trennung des zweigeteilten, großen Treppenaufgangs durch eine Lichtinstallation schafft nun für alle Bereiche eine autarke Zugangssituation und somit eine klare Struktur für das Gebäude. Die Besucher gelangen über den linken Treppenarm hinauf in die Gastronomieebene. Neue besucherfreundliche Rezeptionsmodule auf der rechten Seite empfangen den Casinobesucher, der nach dem Check-In über den rechten Treppenarm in die Spielflächen gelangt.

Zurück zur Projektübersicht
Weitere Projekte